SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Leben in Gemeinschaft

Thema „Leben in Gemeinschaft“

 

Christus spricht: Das ist mein Gebot, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch liebe.

 

Johannes 15,12



Ihr alle seid durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus.

 

Galater 3,26



Ihr seid Gottes Bau. Einen anderen Grund kann niemand legen au?er dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.

 

1 Korinther 3,9b.11



Die Liebe vergeht niemals.

 

1 Korinther 13,8



Nehmt einander an, wie uns Christus angenommen hat zu Gottes Lob.

 

Römer 15,7



Selig sind, die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder hei?en.

 

Matthäus 5,9



Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der vielfältigen Gnade Gottes.

 

1 Petrus 4,10



Lasset uns nicht lieben mit Worten, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.

 

1 Johannes 3,18



Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht.

 

Philipper 2,5



Christus spricht: Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch geliebt habe.

 

Johannes 13,34



Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.

 

Philipper 1,9



Rede einer mit dem anderen in Wahrheit und richtet recht, schafft Frieden in euren Toren, spricht der Herr.

 

Sacharja 8,16



Lasst alles bei euch in Liebe geschehen!

 

1 Korinther 16,14



Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.

 

Micha 6,8a



Lebt als Kinder des Lichtes; die Frucht des Lichtes ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

 

Epheser 5,8b-9



Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

 

1 Johannes 4,16b



Keiner lebt sich selber, und keiner stirbt sich selber. Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Darum: wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn.

 

 

Römer 14,7f.



Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt - so lässt sich der Wille Gottes zusammenfassen.

 

Matthäus 7,12