SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Geborgenheit erleben

Thema „Geborgenheit erleben“

Christus spricht: Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

 

Matthäus 11,28



Ich liege und schlafe und erwache, denn der Herr hält mich.

 

Psalm 3,6



Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel.

 

Psalm 17,8



Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

 

Psalm 23,1



Ich vertraue darauf, dass du gnädig bist; mein Herz freut sich, dass du so gerne hilfst.

 

Psalm 13,6



"Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Denn ich bin mit dir, und niemand soll sich unterstehen, dir zu schaden."

 

Apostelgeschichte 18,9b-10a



Alle eure Sorgen werft auf Gott; denn Gott sorgt für euch.

 

1 Petrus 5,7



Freut euch, dass eure Namen im Himmel aufgeschrieben sind!

 

Lukas 10,20b



Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt sein seist. Lass dir nicht grauen und sei nicht entsetzt, denn der Herr ist mit dir in allem, was du tun wirst.

 

Josua 1,9



Der Herr ist ein barmherziger Gott, er wird dich nicht verlassen.

 

5 Mose 4,31



Der Herr ist treu und wird euch Kraft geben und euch vor dem Bösen bewahren.

 

2 Thessalonicher 3,3



Wer sich auf den Herrn verlässt, wird beschützt.

 

Sprüche 29,25b



Christus spricht: Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes.

 

Lukas 18,16



Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne.

 

Psalm 4,9

 

Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.

 

Jesaja 41,10