SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Pfadfinder

Pfadfinder-Logo

Auch dieses Jahr sind wir mit dem ganzen Stamm auf Sommerlager gefahren. Es ging mit unserem neuen Stammesleiter Hans-Friedrich in die Nähe von Celle, genauer gesagt nach Eicklingen. Nach der Ankunft bei bestem Wetter hatten wir in den nächsten Tagen allerdings mit andauerndem Regen zu kämpfen. Es wurden die ersten Ersatzschlafsäcke verteilt und das erste Zelt umgestellt. In der Nacht zu Mittwoch brachten dann auch die Gräben um die Zelte nichts mehr und alle Pfadfinder wurden im Halbschlaf in diversen Schuppen auf dem Hof von Jan-Dirk untergebracht, während auf dem Feld der Wasserspiegel weiter stieg. Am nächsten Morgen waren die meisten Mitarbeiter entsprechend erschöpft von der nächtlichen Räumungsaktion, das schien die Kinder allerdings nicht zu stören und sie tobten über das Grundstück als wäre nichts geschehen. In den nächsten Tagen wurden dann auch die Mitarbeiter wieder von der guten Laune der Kinder angesteckt, so dass alle die geplanten und ungeplanten Aktionen genießen konnten. Es gab ein Geländespiel, bei dem sich die Kinder in Diebesbanden zusammentaten und einander das zuvor erbeutete Diebesgut klauten. Es gab eine Lagerolympiade, bei der die Mannschaften in verschiedenen Disziplinen und zuletzt in einem Scoutballturnier um den Sieg rangen, und als eher ungeplante, aber gelungene Aktion einen Ausflug ins nahegelegene Naturbad, wo auch eine lang ersehnte warme Dusche wartete. Doch neben all dem Spaß darf natürlich auch die Bibelarbeit auf dem Sommerlager nicht fehlen. So wurden jeden Vormittag Geschichten aus dem ersten Buch Mose vorgelesen und den Kindern sowie Mitarbeitern Gott ein Stück nähergebracht. Im Nachhinein gilt den Personen, die dieses Lager ermöglicht haben, großer Dank: Jan -Dirk und Franziska, die uns bei Problemen mit Rat und Tat beiseite standen und uns ihr Grundstück zur Verfügung gestellt haben. Angelo und Ilona, die jeden Tag 80 Bäuche gefüllt haben. Und natürlich den Mitarbeitern, ohne die die ganze Pfadfinderarbeit nicht funktionieren würde. In Vorfreude auf das kommende Pfadfinderjahr und das nächste Sommerlager wünschen wir Gut Pfad Eure Roverrunde 

Homepage der Pfadfinder Breklum