SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Pfadfinder

REGPLogo

 

 

Gerne waren wir im letzten Jahr beim Reformationsfest der Kirchengemeinde mit dabei und  haben  am  Lagerfeuer  Stockbrote  gebacken.  Nun  warten  wir  gespannt  auf  unser nächstes  großes  Fest:  Am 4. März feiern  wir  mit  ei­nem Gottesdienst in der Breklumer Kirche das 20jäh­rige Bestehen unseres Stammes. Wir freuen uns auf diesen Tag, hoffen auf viele Besucher und werden in der nächsten Kirchenmaus davon berichten.  Im Januar haben einige Sipplinge und Rotücher mit­einander die Predigt im Sonntagsgottesdienst gehal­ten. Das war eine besondere Erfahrung und hat viel Spaß gemacht! Zum Sipplingswochenende im Febru­ar waren wieder auch die Pfadfinder eingeladen, die in  diesem  Jahr  konfirmiert  werden.  Wir  haben  uns auf Nordstrand bei Hans­ Friedrich getroffen und mit Simon Abendmahl gefeiert. Vorher haben die bald Konfirmierten ihren Pfadfinder ­Abendmahlskelch bekommen.  Die Wölflinge bereiten sich zurzeit während der Gruppenstunden eifrig auf die Wölflings­proben im Mai vor. Ihre Tücher bekommen sie dann beim Halstuchgottesdienst  am  6.Mai verliehen, der in diesem Jahr wieder in der Kirche stattfinden wird. Ansonsten  werden  einige  Sipplinge  in  den  Osterferien  wieder  zu  Jugendgruppenleitern ausgebildet  und  die  jüngeren  Pfadfinder  erlernen  während  der  Helferschulungen  am Brahmsee das notwendige Pfadfinderwissen, um es später einmal selbst weitergeben zu können. Mit großen Schritten geht es dann auch schon wieder auf das Sommerlager zu, das vom 8.- 15. Juli stattfinden wird. Auch dazu schreiben wir mehr in der nächsten Kirchenmaus. Wir freuen uns auf ereignisreiche Monate und viele Begegnungen mit euch!

Gut Pfad und Gottes Segen Eure Roverrunde